21.03.2005

SPD Landtagskandidatinnen Svenja Schulze, MdL und Dr. Anna Boos unterstützen Juso Aktion!

Faire Arbeitsbedingungen weltweit!!
Vom 17. bis zum 19. März veranstalteten die Jusos Münster mit großem Erfolg eine Aktion in der Ludgeristraße zum Thema "Faire Arbeit?. Mit dieser Aktion wurden die unmenschlichen Arbeitsbedingungen in weiten Teilen der Welt verurteilt. Sieben-Tage-Woche, bis zu 16 Stunden am Tag, illegale Entlassungen, keine Gewerkschaften, überwachte Toilettenbesuche und erzwungene Schwangerschaftstests ? für einen Tageslohn von 1 Euro. Unter diesen Bedingungen arbeiten weltweit 530 Millionen Menschen - auch 250 Millionen Kinder. Auf diese Missstände wollten die Jusos aufmerksam machen. "Unsere NäherInnen haben 12 Stunden am Tag gearbeitet, wir haben über 5000 Flyer verteilt und viele einzel Gespräche geführt?, so Yeliz Tolan, Sprecherin der Jusos Münster. "Das Interesse der Menschen ist sehr groß, unser Hauptziel war, dieses Thema in die Öffentlichkeit zu tragen und das ist uns gelungen.? Auch die SPD Landtagskandidatinnen Svenja Schulze, MdL und Dr. Anna Boos unterstützen die Aktion und waren vor Ort präsent. "Wir befürworten die Forderung der Jusos, dass die Kernnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) im Regelwerk der Welthandelsorganisation (WTO) verankert werden?, so Schulze und Boos. "Darüber hinaus müssen mit den multinationalen Unternehmen soziale und ökologische Verhaltenskodizes vereinbart werden durch die sich die Unternehmen verpflichten grundlegende Arbeitnehmerrechte einzuhalten und zu überwachen?. Für das Jahr 2005 sind weitere Aktionen und Veranstaltungen zu diesem Thema geplant. Weitere Infos: HYPERLINK "http://www.jusos-muenster.de" www.jusos-muenster.de




zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 9 + 7 =