22.11.2005

Svenja Schulze unterstützt Rettungsaktion

Minister Uhlenberg gibt bedrohten Vogel zum Abschuss frei
Die SPD Landtagsabgeordnete beteiligt sich an Aktion des NABU zur Rettung des Kormorans.

"Der Kormoran fällt unter die Artenschutzvorschriften von Bund und EU. Sein Abschuss ist also nicht nur rechtswidrig, sondern auch kurzsichtig?, so die SPD-Abgeordnete Svenja Schulze zum Vorhaben des Umwelt- und Landwirtschaftsministers Uhlenberg die bedrohten Vögel flächendeckend in NRW zum Abschuss freizugeben.
"Ein Abschuss der Tiere führt im Übrigen nicht dazu, dass an den Abschlussstellen in Folge keine Kormorane mehr auftauchen, da Tiere nachziehen. Die Population reguliert sich selbst ? das ist doch bekannt?, zeigte sich Schulze verständnislos und wirft dem Minister Populismus vor: "Wer Artenschutz hinter die Interessen der Angler- und Fischerlobby stellt bedient nur dumpfe Ressentiments und handelt populistisch.?

Schulze: "Ich unterstütze ausdrücklich die Protestaktion des Naturschutzbundes (NABU) in Nordrhein-Westfalen gegen diese unsinnige und rechtswidrige Politik der Landesregierung?. Zudem fordert die SPD-Landtagsabgeordnete alle Bürger auf, ihrem Beispiel zu folgen und ebenfalls die Aktionen des NABU zu unterstützen.



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 33 + 7 =