Am Freitag, den 13. Oktober diskutieren Guntram Schneider, der Landesvorsitzende des DGB NRW und münsters sozialdemokratische Landtagsabgeordnete, Svenja Schulze mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Foyer des Picasso Museums ab 19.30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!">Svenja Schulze: aktiv für Münster und für NRW: Diskussion mit Guntram Schneider (Vorsitzender DGB NRW) und Svenja Schulze im Picasso-Museum zum neuen Grundsatzprogramm der SPD.
13.10.2006

Diskussion mit Guntram Schneider (Vorsitzender DGB NRW) und Svenja Schulze im Picasso-Museum zum neuen Grundsatzprogramm der SPD.

Was bedeutet heute Solidarität?
Staat, Politik und eigenes Handeln. Zwischen diesen drei Polen bewegt sich - rein praktisch gesprochen - die Diskussion darüber, was heute eigentlich "Solidarität" bedeutet. Immerhin einer der drei Grundwerte der Sozialdemokratie. Am Freitag, den 13. Oktober diskutieren Guntram Schneider, der Landesvorsitzende des DGB NRW und münsters sozialdemokratische Landtagsabgeordnete, Svenja Schulze mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Foyer des Picasso Museums ab 19.30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 7 + 2 =