19.09.2007

Für ein Haus der Wissenschaft und Kultur

Svenja Schulze: "Die CDU bewegt sich in die richtige Richtung"
Der Vorstand der SPD Münster sieht sich durch den Beschluss der CDU-Ratsfraktion in der Frage der Errichtung eines Kultur- und Wissenschaftszentrums bestätigt.
Der SPD-Vorstand hatte schon am Dienstag die Errichtung eines Hauses der Wissenschaft und Kultur, in dem auch hochwertige Musikveranstaltungen ihren adäquaten Raum fänden, vorgeschlagen.
"Wir haben keinen Grund, die CDU dafür zu kritisieren, dass sie sich inhaltlich unserem Vorschlag angenähert hat. Jetzt wollen wir mal sehen, ob sie auch die Kraft hat, dieses Konzept bei der FDP durchzusetzen", so die münstersche SPD-Vorsitzende Svenja Schulze.



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 29 + 15 =