24.11.2009

Umweltbericht dokumentiert schwarz-gelbe Ideenlosigkeit

"Auch der Umweltbericht 2009 zeigt, dass CDU-Umweltminister Uhlenberg keine umweltpolitischen Ideen zu den wichtigen Themen wie Klimawandel und Flächenverbrauch hat. Für den Klimawandel fühlt er sich nicht zuständig und bei der Reduzierung des Flächenverbrauchs ist er gescheitert", kommentierte Svenja Schulze, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.

Angesichts der sichtbaren Auswirkungen des Klimawandels sei es peinlich, dass nach Aussagen des Umweltberichts die CO2-Emissionen seit 2005 gestiegen seien. "Wir brauchen in Nordrhein-Westfalen eine Neuauflage des Klimaschutzberichtes, den die Regierung Rüttgers abgeschafft hat. Darin muss eine Strategie aufgezeigt werden, mit welchen Maßnahmen das Land gegen die dramatischen Folgen des Klimawandels vorgehen will", forderte Schulze.




zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 14 + 3 =