13.08.2010

“Spenden sind notwendig: Millionen Menschen brauchen dringend Hilfe”

Svenja Schulze und Christoph Strässer rufen zu Spenden für die Flutopfer in Pakistan auf
“Die Flutwellen in Pakistan haben bislang schon mehr als 1000 Menschenleben gekostet. Millionen haben kein Zuhause mehr und sind dringend auf Hilfe angewiesen, um zu überleben. In dieser Situation sind wir auch finanziell gefordert: Bitte spenden Sie für die Flutopfer in Pakistan. Der Verein “Aktion Deutschland Hilft”, dem viele deutsche Hilfsorganisationen angehören ist ein Garant dafür, dass Ihre Spenden auch ankommen”.

Die beiden Münteraner SPD-Abgeordneten, der Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer und die Landtagsabgeordnete, SPD-Vorsitzende und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze rufen gemeinsam die Münsteraner Bevölkerung auf, für die Menschen in Pakistan zu spenden, die nach starken Regenfällen von Überflutungen betroffen sind und sich nicht mehr selbst helfen können.

Strässer, der Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der SPD-Bundestagsfraktion ist, betont die Dringlichkeit: "Vor allem im Norden des Landes und die Distrikte entlang des Indus-Flusses kämpfen mit den Fluten. In zahlreichen Gebieten sind die Menschen vom Wasser eingeschlossen. Viele Regionen sind für die humanitäre Hilfe nur schwer erreichbar. Und nun muss sich Pakistan auf eine neue Flutwelle vorbereiten, wie gemeldet wird.
Bei solch starken Regenfällen verschlechtern sich die Hygienebedingungen und die Seuchengefahr – gerade in Massenunterkünften – wächst.”

Spenden nimmt “Aktion Deutschland Hilft e.V.” unter der Kontonummer 102030 bei der Bank für Sozialwirtschaft in Köln, BLZ 370 205 00 an.

Homepage:
www.aktion-deutschland-hilft.de



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 33 + 18 =